Archivierte Beiträge

Fehler
  • Your server has Suhosin loaded. Please follow this tutorial.

Europatag mit Filmabend eingeläutet

Am Vorabend des Europatages 2012 zeigte das Europahaus Graz gemeinsam mit dem Informationsbüro des Europäischen Parlamentes in Wien den LUX-Filmpreisgewinner des Europäischen Parlamentes 2011 „Les neiges du Kilimandjaro“ (Schnee am Kilimandscharo) im Grazer Schubertkino.
Rund 200 Kinobesucher genossen bei strahlendem Sonnenschein den Welcomedrink im Innenhof des Kinos. Mit dabei waren auch 50 Gewinner der Karten-Verlosung über „Der Grazer“.

Im Rahmen der offiziellen Begrüßung informierten Barbara Eibinger, Vorsitzende des Europahaus Graz, und Thomas Weber vom Informationsbüro des Europäischen Parlaments in Wien, über den LUX-Filmpreis (siehe Factbox).
„Ich freue mich sehr, dass so viele Menschen ins Schubertkino gekommen sind, um mit uns den Europatag einzuläuten. Das zeigt uns, dass die Steirerinnen und Steirer durchaus Interesse an Europa und seiner kulturellen Vielfalt, die Europa erst spannend und interessant macht, haben. Europa ist weit mehr als die EU oder Brüssel. Gerade die kulturelle Vielfalt und die Blicke über den eigenen Tellerrand – wie dieser gemeinsame Kinoabend – machen es spannend und wertvoll“, so Europahaus-Vorsitzende Eibinger in ihren Begrüßungsworten.
Die Kinogäste erwartete ein interessanter und unterhaltsamer Abend ganz im Zeichen europäischer Integration – in guter Gesellschaft, bei Popcorn und Getränken.

Zitat

Die Einheit Europas war ein Traum weniger. Sie wurde eine Hoffnung für viele. Sie ist heute eine Notwendigkeit für alle.

Europahaus Graz

  • c/o Europäisches Fremdsprachenzentrum
    Nikolaiplatz 4/I, 8020 Graz
  • +43 316 / 32 35 54-888