Archivierte Beiträge

Fehler
  • Your server has Suhosin loaded. Please follow this tutorial.

Wir brauchen mehr Europa!

Liebe Europa-Interessierte!

Europa steht vor vielen und noch nie dagewesenen Herausforderungen, sowohl im gesellschaftlichen Zusammenleben, als auch in der wirtschaftlichen Entwicklung. Eine sich verändernde politische Welt hat das Herzensprojekt Europa vor eine große Prüfung gestellt. Nationalstaatliche Interessen werden vor eine gemeinschaftliche Vorstellung eines Friedens- und Wirtschaftsprojektes gestellt. Liegt es daran, dass die Erinnerungen an die grausamen Kriege der Vergangenheit langsam in Vergessenheit geraten oder daran, dass wirtschaftliche Interessen und Egoismus zunehmen?

Politik heißt nicht kurzfristige Erfolge bei den Wählern zu erzielen, sondern eine langfristige und verantwortungsvolle Gestaltung der Zukunft voranzutreiben. Die Gestaltung einer Gesellschaft bedeutet Rücksichtnahme und gesellschaftliche Kompromisse. Ziel muss die Verbesserung der wirtschaftlichen Schlag- und Handlungsfähigkeit auf internationalen Boden, sowie die Bewältigung neuer Herausforderungen von gesellschaftlichen und sozialen Konflikten, sein.

Wir brauchen mehr Europa, mit neuen Perspektiven für alle Europäerinnen und Europäer. Als neuer Vorsitzender des Europahauses Graz ist mir ein gemeinsames Europa ein besonderes Anliegen. Aus diesem Grund werde ich mit meinem neuen Vorstandsteam alles daran setzen, den Europäischen Grundgedanken noch fester in den Köpfen der Steirerinnen und Steirer zu verankern.

Ihr Burkhard Neuper

Zitat

Die Einheit Europas war ein Traum weniger. Sie wurde eine Hoffnung für viele. Sie ist heute eine Notwendigkeit für alle.

Europahaus Graz

  • c/o Europäisches Fremdsprachenzentrum
    Nikolaiplatz 4/I, 8020 Graz
  • +43 316 / 32 35 54-888